Turmdrehkran vor Gewitterhimmel

Ihr professioneller Auftritt

Ein Überblick

Neben unserer eigentlichen Planungstätigkeit beschäftigen wir uns seit geraumer Zeit auch mit dem Thema “Barrierefreies Internet”. Zu diesem Zweck haben wir dieses Blog zusätzlich zu unseren sonstigen Internetangeboten Ende 2012 ins Leben gerufen.

Worum geht es?

Der Normenwahn der letzten Jahre stellt immer höhere Anforderungen an unser tägliches Wirken. Zunehmend müssen wir uns bei der Umsetzung unserer Bauprojekte aber auch mit Belangen der Barrierefreiheit auseinandersetzen, die ja endlich auch ihr Regelwerk gefunden hat.

Was dabei jedoch noch weit verbreitet unberücksichtigt bleibt, ist die Außendarstellung der Planungs- und Baufirmen im Internet. Bei oft vordergründig grafischer Rafinesse vieler Internetangebote bleiben die technischen Möglichkeiten einer barrierefreien Zugänglichkeit dieser nicht selten unbeachtet.

Es gibt also noch immer eine große Diskrepanz zwischen unserer beruflichen Leistungsfähigkeit, welcher ja nicht selten das Etikett “innovativ” angeheftet wird, und einer technisch bereits seit 1999 überholten Form der Selbstdarstellung und Information im Internet.

Unser Ziel

Es geht uns nicht darum, Sie zu Webdesignern auszubilden. Wir möchten Sie lediglich auf die Problematik der “Barrierefreiheit im Internet“ aufmerksam machen, Ihnen die damit verbundenen Vorteile für alle aufzeigen und Ihnen dabei helfen, Ihr Geld für Ihre Internetpräsentation richtig anzulegen, indem Sie die richtigen Fragen an Ihren Webdesigner stellen können.

Was finden Sie hier nicht?

Im Internet finden Sie sehr umfangreiche Informationsangebote zum barrierefreien Webdesign von weitaus kompetenteren Anbietern als wir es sind und sein können. Insofern werden wir auf Wiederholungen verzichten und für detaillierte Anleitungen entsprechend quer verweisen.

Wir hoffen sehr, Ihr Interesse wecken zu können, und wünschen Ihnen dabei viel Spaß!

Ein Gedanke zu „Ihr professioneller Auftritt“

  1. Für den Einstieg in das Thema Barrierefreie Internetseiten sind diese Seiten sehr informativ. Was ich vermisse, sind anschauliche Beispiele oder Verweise zu solchen (z.B. EfA).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>